Vapour Organic Beauty – Atmosphere Luminous Foundation – 115 – der perfekte Make Up Stick für Unterwegs – Review / Test

Ich bin oft lange unterwegs und mein Make Up, vor allem meine Foundation, hält nicht immer den ganzen Tag aus. Gerade wenn wieder die Allergie Saison dran ist und ich vermehrt zu Taschentüchern greifen muss, war es das mit der Foundation auf der Nase.

Daher habe ich oft Foundation bzw. ein Puder mit, um das wieder auszugleichen. Es sieht nämlich nicht so toll aus, wenn das Gesicht super aussieht,  nur die Nase und Umgebung farbfrei und rot ist.

Bis Dato habe ich dies mit dem Foundation Powder von 100%Pure ausgebessert ( Review dazu kommt). Jedoch sieht es nur gut aus, wenn man es ein mal ausbessert. Zu viel Puder sieht nun einfach ‚pudrig‘ aus.

Im Internet bin ich auf Vapour Beauty gestoßen, 100% natürliche Produkte, 70% der Inhaltsstoffe sind bio.  Deren Stick Foundation lächelte mich an. Wieso erklärt sich gleich. Diese Foundation ist für normale bis trockene Haut gedacht.

Wie ich teste und mehr zu meiner Haut findest du hier.

Nun gehts auf zur Review!

IMG_9279

Verpackung: Die Stick Foundation kommt in einer strahlend blauen Umverpackung, welche ansonsten schlicht gehalten ist. Die Foundation selbst ist in einer Metallhülse, welche sich gut schließen lässt. Die Kappe sitzt fest und der Stift lässt sich einfach rein- und rausdrehen. Der Stick fühlt sich hochwertig an.


Farbe: 115 – fair, with neutral undertones ( hell, mit neutralem Unterton). Auf der Website von Vapour Organic Beauty gibt es sehr gute Farbbeschreibungen.

Größe: 11,33 gr
Preis: $44,00
Vegan: nein, enthält Bienenwachs

Was soll es können?:
Reveal your inner radiance with effortlessly beautiful and totally breathable Atmosphere Foundation. A wealth of organic ingredients nourish: a selection of light, dry plant oils replenish: and fine mineral pigments even skin tone to impart Vapour’s signature Lit From Within Glow.
The Luminous formula in a precision stick is designed to perfect normal, sensitive and dry skin types, while instantly providing a natural finish that radiates. This breakthrough formula is an Allure Best of Beauty Award winner, and includes Vapour’s proprietary Herbal Enlightenment Complex, which includes an infusion of Frankincense, Tulsi and Lotus to help sooth, calm and protect.“

Inhaltsstoffe:
Organic Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Organic Cera Alba (Beeswax),Silica, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Mica, Tocopherol (Non GMO Vitamin E – Soy), Solanum Lycopersicon (Tomato) Fruit/Leaf/Stem Extract, Wildcrafted Commiphora Myrrha (Myrrh) Gum Oil, Wildcrafted Boswellia Carteri (Frankincense) Gum, Organic Ocimum Sanctum (Tulsi) Leaf Extract, Organic Nelumbo Nucifera (Lotus) Leaf Extract, Canarium Luzonicum (Elemi) Gum Nonvolatiles, Pogostemon Cablin Oil, [+/–: CI 77491, CI 77492, CI 77891, CI 77499]

Siegel: certified Cruelty Free

Textur: Cremig und leicht. Der Stick ist nicht ölig, aber auch nicht matt.

von unten nach oben: Vapour in 115, 2nd Skin 100%Pure in Creme, Ere Perez in Light, oben wieder Vapour in 115 (Creme klappt grad nur mit Bronzer, Light erst wieder im Winter.)

Auftrag: Der Auftrag gestaltet sich sehr einfach, man streift mit dem Stick über das Gesicht und verblendet das Produkt mit den Fingern oder einem Schwämmchen (zB. Beautyblender). Der Stick ist nicht schmierig oder fleckig. Sehr gleichmäßig und fein.
Geruch: Leicht nussig und fein pudrig. Der Geruch verfliegt aber schnell.
Finish: Dewy, glowy wie man es nennen möchte. Das Finish ist nicht matt, sondern natürlich. Man glänzt auch nicht, sondern hat einen tollen, leichten Glow. Sollte man fettigere Haut haben, muss man aufpassen. Jedoch wird die Foundation auch explizit für normale und trockene Haut empfohlen.


Haltbarkeit: Die Foundation hält gut, noch besser an Stellen die nicht fettig sind. An Stellen wo man etwas öliger wird, schwimmt die Foundation im Laufe des Tages leicht. Allerdings sieht sie dann immernoch schön aus. Pudert man die Foundation vorher mit einem Finishing Puder ab zB. mit diesem oder mit diesem, dann hält die Foundation einen Arbeitstag gut durch.

IMG_8729
Kein Filter, erster Auftrag 6 Uhr morgens, nun die Nase nachgebessert um 16 Uhr. Restliche Foundation nicht nachgebessert.

Was kann es?: Für mich erfüllt die Foudation genau das, was die Fima verspricht. Ein schönes seidiges finish, welches nicht austrocknet und sich auch nicht absetzt.
Fazit:

Eine tolle Foundation!

Ich nutze den Stick am liebsten Unterwegs. Wenn meine Nase mal wieder rot ist, kann ich diese mit dem Stick sofort abdecken, ohne das der Stick den Rest meiner Foundation ruiniert. Die Farbe setzt sich auch nicht wirklich von meiner Foundation ab. Daher sind beide zusammen eine tolle Kombination. Ein Teil meiner Holy Grails ❤

Toll finde ich auch, dass einige Inhaltsstoffe aus Wildsammlung stammen! Es wird sehr auf hochwertige Inhaltsstoffe geachtet, was man an der schönen Formulierung merkt.

Von dieser Marke steht bei mir noch einiges mehr auf der Shopping-Liste!

 

Zu kaufen sind die Produkte zur Zeit bei Content Beauty oder bei Naturisimo. Beide versenden versandkostenfrei, beide Links sind keine Affiliate Links!

Kennst du Vapour Organic Beauty?

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s