NUI cosmetics – 10 Minuten Full Face Make Up – schneller, natürlicher Glow für jeden Tag – vegan + Aktion [Werbung]

Ich weiß nicht wie du es siehst, aber ich schlafe morgens lieber etwas länger und halte mein Make Up zwar hübsch, aber einfach.

Nui hat die perfekten Produkte für einen schnellen und zauberhaften Look.

(Vorher- Nachher Fotos + 20% Rabattcode für das NUI Sortiment mit Code NADINEXNUI weitere Infos unten!)

Ich habe schon vor einiger Zeit eine Review zu Nui Produkten geschrieben. Diese findest du hier.

Neu für mich sind in diesem Look die Foundation, ein Nude Lippenstift, transparentes Puder und die Mascara.

Bevor ich mit dem Make Up beginne, kommt immer meine Pflege darunter und auch im Winter noch der Sonnenschutz.

Dann fange ich mit dem Make Up an. Ich nutze dafür die Nui Liquid Foundation in der Farbe 3. Taiao.

Ein Pumpstoß genügt für das ganze Gesicht. Die Foundation fühlt sich leicht und cremig an. Sie ist eher flüssig als fest, was wohl auch an dem enthaltenen Aloe Vera Saft liegt (erster Inhaltsstoff! ).

Neben der Aloe Vera enthält dieses Produkt auch noch Kamille, Squalane, Shea Butter, Vitamin E und Zinkoxide.

Trotz der tollen pflegenden Inhaltsstoffe ist die Foundation nicht schwer, klebrig oder fettig.

Die Liquid Foundation lässt sich leicht mit den Fingern verteilen. Man kann auch einen Beauty Blender nutzen, jedoch finde ich die Nutzung der Finger klappt sehr gut.

Die Foundation sieht nicht aus wie Make Up auf der Haut, sondern kreiert einen 2nd-Skin- look. Genau dieser Effekt gefällt mir sehr gut, da ich nicht tonnenweise Make Up auf dem Gesicht haben möchte. Jedenfalls nicht offensichtlich. 😄

Man schafft es schnell Rötungen mit der Foundation zu überdecken. Von leicht- medium bis deckend überzeugt mich die Deckkraft. Die Foundation lässt sich leicht schichten. Das Finish ist weder trocken matt, noch glänzend. Ich empfinde es als ‚natürlich matt‘ mit einem kleinen Hauch eines Glows. Die Haut fühlt sich den ganzen Tag komfortabel damit an und fettet in der T- Zone nicht durch. Sowohl alleine als auch mit dem Transparentpuder hält die Foundation den ganzen Tag durch.

Als nächsten Schritt verwende ich den Concealer in der Farbe 2 Haimona.

Ich klopfe den Concealer leicht unter die Augen. Eine dünne Schicht genügt um die Augenpartie aufzuhellen.

Auf den Lidern habe ich 2 Farben der Natural Pressed Eyeshadows aufgetragen. Meine Farben sind 7 Makere, ein schimmerndes Mocha und 3 Heeni, ein softer Latte Macchiato Ton.

Zuerst trage ich auf dem ganzen Lid Heeni auf und mit einem soften Pinsel in und leicht über der Lidfalte die Farbe Makere. Diese beiden Töne passen wundervoll zusammen und kreieren ein schönes, offenes Auge. Zudem fallen hier morgendliche Patzer nicht so auf.

Gekrönt wird das Ganze mit der Mascara Pango. Diese ist tiefschwarz und hat eine eher waxige Konsistenz. Die Mascara ist daher nicht zu flüssig und haftet sehr gut an den Wimpern. Eine Schicht reicht hier tatsächlich aus um schöne voluminöse Wimpern zu tuschen. Die Bürste ist eher klein und auch die Länge der gesamten Mascara eher kürzer. Anfangs ist es etwas ungewohnt, aber man hat den Dreh schnell raus.

Die Mascara hält den ganzen Tag lang ohne zu schmieren oder abzufärben!

Selbst bei meinem letzten Lauf im Regen hat sie standgehalten.

Mit einem Reinigungsgel kann man die Mascara schnell abends entfernen.

Dann gebe ich einen Hauch transparenten Puder über das Make Up um es für den ganzen Tag zu fixieren. Parakore hält deine Foundation frisch und lange am Platz, ohne pudrige Rückstände! Da es gepresst ist, kann man es auch toll mitnehmen. Ein Spiegel und ein Puderpuff sind enthalten.

Damit der Teint schön frisch und nicht zu einfarbig aussieht ist die Nutzung von Bronzingpowder ein Muss.

Jedoch sollte man ein Puder nutzen, welches sich einfach und transparent auftragen lässt.

Zu viel Farbe und man sieht nicht mehr sonnig, sondern getoastet aus.

Also her mit dem Star Produkt Natural Pressed Bronzer.

Für helle Hauttypen empfehle ich die Farbe Komaru und Matiti für dunklere Hauttypen (oder im Sommer). Die Farbe des dunkleren Bronzers findest du hier.

Ich verteile den Bronzer gerne am Haaransatz, runter an den Schläfen und über die Wangen. Ein bisschen auf die Nase gibt dir einen Sommer glow.

Als letzten Schritt kämme ich die Augenbrauen hoch und trage den Lipstick in Pania auf.

Pania ist ein Nudeton. Normalerweise stehen mir Nudetöne nicht sonderlich. Dieser hier lässt mich aber frisch wirken und selbst die Zähne sehen weiterhin weiß aus.

Man kann den Lippenstift auftupfen oder direkt vom Stift aus auftragen.

Das Finish ist matt. Trotzdem trocknet der Lippenstift meine eh schon trockene Lippen nicht aus. Ich denke für meine Lippen ist das enthaltene Avocadoöl der rettende Punkt. Meine Lippen lieben dieses Öl und die Nui Lipsticks enthalten unter anderem dieses tolle Öl.

So hier meine Vorher- Nachher Fotos aus verschiedenen Winkeln und im Tageslicht:

Keinerlei Make Up
Make Up fertig, Haare noch nicht. 😉
Frontalansicht

Was Licht ausmacht!
Tageslicht am Fenster, so wie alle Fotos.

Wie gefällt dir mein schneller Look mit Nui?

Wie du weißt bin ich begeistert von Nui.

Die Verpackungen sind Innovativ, genauso wie die Produkte selbst.

Daher war Nui so lieb mir einen 20% Rabattcode für euch bereitzustellen!

Dieser Code gilt auf alles außer Testkits/ Sets/Boxen.

Der Code gilt ab heute bis zum 17.04.2020

Also schaut euch gerne bei nuicosmetics um! Der Code für den Rabatt lautet: NADINEXNUI

Viel Spaß und liebe Grüße

Nadine

(Die Produkte wurden mit von Nui kostenlos zur Verfügung gestellt. Es handelt sich bei diesem Bericht um meine eigene Meinung. Ich empfehle keine Produkte, die mich nicht begeistern.)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s