RMS Beauty – Eye Polish – Cremelidschatten – Solar und Lunar – Top oder Flop?! – Review / Test

Ich liebe Produkte die sich schnell anwenden lassen. Gerade morgens muss es schnell gehen und wenn ich mich dabei auf ein paar Produkte verlassen kann, freue ich mich umso mehr. Meine Go To Produkte am Morgen sind meine Mascara, meine Foundation, Concealer und Rouge. Zu meinen Lieblingsrouges komme ich bald, denn da gib es doch einige die ich empfehlen kann. Da die Augen hinter der Brille dann aber etwas glanzlos aussehen, greife ich gerne zum RMS Beauty Eye Polish. Davon habe ich zwei Farben: Solar und Lunar.

Was die beiden können und wie sie aussehen, erfährst du nun hier.

Verpackung: Die Creme Lidschatten sind in einer hellen Karton Umverpackung verpackt. Man kann die Farbbezeichnung oben auf dem Karton. Die Lidschattencreme selbst ist in einem gefrosteten Glastiegel mit einem Aluminiumdeckel. Der Tiegel fühlt sich sehr hochwertig an und verschließt gut. Der Deckel löst sich auch in der Tasche nicht.

Farbe: Solar und Lunar
Größe: 4,25 gr
Preis: ca. 30,00 €
Vegan: nein, enthält Bienenwachs

IMG_7280
Lunar
IMG_7283
Solar

Was soll es können?:
„RMS Beauty Cream Eye Shadows aus natürlichen Stoffen wie Kokosöl und Bienenwachs lassen sich perfekt einarbeiten, zaubern sofort einen frischen Glow und pflegen dabei auch noch. Die lichtreflektierenden Mineralpigmente geben einen raffiniert metallischen, dennoch dezenten Glanz. Dieser sinnliche Lidschatten sollte äußerst sparsam aufgetragen und wie eine Feuchtigkeitscreme in die Haut einmassiert werden.“ Info von http://www.amazingy.com

Inhaltsstoffe (für beide Farben):
*Cocos Nucifera (Coconut) Oil,*Cera Alba (Beeswax), *Simmondsia Chinesis (Jojoba) Seed Oil, *Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Tocopherol(non-GMO), *Rosmarinus officinalis (Rosemary) Extract, and may contain: [ /- Titanium Dioxide CI 77891, Iron Oxides CI 77491, CI 77492, CI 77499, Mica CI 77019]

Naturkosmetik Siegel: nein, aber zertifiziert organische Inhaltsstoffe wurden benutzt (USDA)

Textur: Glatt, cremig, eher Richtung Gel. Man fühlt keine Glitzerpigmente oder raue Partikel. Die Textur ist sehr angenehm und fein.

 

IMG_7288
Lunar und Solar

 

 

IMG_7287
Lunar und Solar

Auftrag: Der Auftrag aus dem Tiegel klappt sehr gut mit den Fingern oder auch mit einem flach und eng gebundenen Pinsel. Mit dem Finger wird die Farbe sofort ‚flüssiger‘ als wenn man sie mit einem Pinsel aufträgt. Dies liegt an der Kokosöl Basis, welche sich bei Wärme verflüssigt. Die Pigmente verteilen sich gleichmäßig. Die Intensität kann aufgebaut werden. Jedoch ist bei einer zweiten Schicht Schluss, da sich sonst zu viel Farbe nachher absetzt.

Geruch: kein wirklicher Geruch wahrnehmbar

Finish: Absoluter Sternenglanz. Ich liebe das Metallic Finish, welches sehr fein aussieht. Es geht schon fast in Richtung Wet Look.

Haltbarkeit: Bei mir hält die Farbe den ganzen Tag. Bei einem Auftritt auf der Bühne unter Scheinwerfern, verrutschte der Cremelidschatten leicht Richtung Süden. Was man allerdings nur sah, wenn man genau hinguckte. Tagsüber, eine Schicht mit dem Finger aufgetragen, fängt er gegen mittags an leicht in die Lidfalte zu rutschen. Jedoch kann man das schnell beheben, wenn man kurz mit dem Finger darüber geht. Voilá, alles sieht aus wie vorher. Trägt man viel Farbe auf, verrutscht auch automatisch mehr in die Lidfalte.

IMG_9193

IMG_9194
gegen Mittag

IMG_9195

Was kann es?: Diese Lidschatten zaubern einen perfekten Glow. Ob alleine oder mit puder Lidschatten gemischt.

Fazit: Ich liebe diese Cremelidschatten in den Farben Solar und Lunar. Ich nutze sie fast täglich, da man mit einem Fingerwisch Farbe aufgetragen hat die einen einfach nur frisch aussehen lässt. Ruck Zuck geht das am Morgen und mit ein wenig Mascara hat man strahlende, offene Augen.

Möchte man es etwas intensiver, was auch geht, trage ich den Lidschatten mit einem Pinsel auf. Bei mir hält sich das Rutschen in die Lidfalte in Grenzen, auch bei starkem Gebrauch.

Ich nutze diese beiden Farben auch gern in Kombination. Lunar kommt dabei als Highlight unter die Augenbraue und innen an den Augenwinkel. Zudem kann man Lunar auch als Highlighter an den Wangen und eigentlich überall verwenden. Eine tolle universelle, strahlende Farbe.

Beide Farben nutze ich auch in Kombination mit Puderlidschatten. Das macht absolut keine Probleme und sieht enifach genial aus. Mit dem Solar und Lunar setzte ich dabei Akzente auf dem bereits aufgetragenen Puderlidschatten.

Bei dunkleren Farben würde ich aufpassen, ich denke da sieht man viel mehr, wenn die Farbe in die Lidfalte verrutscht.

Wer einen Cremelidschatten will, der sich absolut nicht absetzt, der sollte diese Linie meiden. Wer mit ein wenig verschieben leben kann, den coolen undone Look liebt oder einen dezenten Glow auf den Lidern möchte, ist hier absolut richtig.

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s