Dr. Hauschka – Lipstick – 12 paeony – Lippenstift – Review / Test

IMG_4521Dr.Hauschka hat seine Verpackungen und bei den Lippenstiften die Formel geändert. Zudem gibt es tolle neue Farben. Alle Swatches dazu findest du hier.

Ich habe mich für 2 Lippenstifte entschieden und stelle dir den ersten hier vor.

Verpackung:
Der Lippenstift ist in einer Kartonverpackung verpackt. Diese sieht sehr ansprechend aus und die Farbnummer und die Informationen sind dort gut zu lesen. Der Stift selbst ist eine schöne, gelackte Hülse. Er liegt gut in der Hand und der Stift schließt ordentlich. Da er so glänzt, haften Fingerabdrücke gut darauf.
Das neue Design sieht sehr ansprechend aus.

IMG_4521

Farbe: 12 paeony
Größe: 4,1 gr
Preis: 19,00 €
Vegan: nein, enthält Bienenwachs und Carmin

Was soll es können?:
„Lippengeheimnis: intensive Farbe, softer Glanz. Pflegend mit Mineralpigmenten und Heilpflanzenauszügen, insbesondere aus Rosenblüten; mit Mandelöl und Carnaubawachs.
Präzises Ergebnis: Lippenstift mit Pinsel auftragen.
Weicher: Schmollmund formen und auftupfen.“

Inhaltsstoffe:
Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Lanolin, Beeswax (Cera Alba), Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax, Rosa Damascena Flower Extract, Anthyllis Vulneraria Extract, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Hydrogenated Jojoba Oil, Rosa Canina Fruit Extract, Daucus Carota Sativa (Carrot) Root Extract, Rosa Damascena Flower Wax, Fragrance (Parfum)*, Linalool*, Benzyl Benzoate*, Farnesol*, Limonene*, Geraniol*, Eugenol*, Benzyl Salicylate*, Benzyl Alcohol*, Citronellol*, Maltodextrin, Lecithin, Carmine (CI 75470), Titanium Dioxide (CI 77891).

Siegel: Natrue

Textur: Der Lippenstift ist glatt und zieht nicht an den Lippen. Es gibt keine sichtbaren Glitzerpartikel.

IMG_5620

 

Auftrag:
Ganz einfach, da der Stift nicht an den Lippen hängen bleibt, sondern glatt darüber gleitet.
Ich benutze am liebsten einen Lippenpinsel, da der Lippenstift keine glatte Kontur zeichnet. Sie sieht etwas fransig aus, was bei der Farbe nicht schön ist. Zieht man die Kontur mit einem Pinsel nach, geht es.
Auch schön ist der Effekt wenn man ihn aufträgt und dann leicht wieder abtupft oder nur sanft mit den Fingern einarbeitet.

Geruch: Er riecht sehr intensiv nach Kräutern. Der Duft kommt einem schon beim Öffnen entgegen. Dieser Duft verfliegt auf den Lippen nach kurzer Zeit.

Finish: Ein glänzendes Finish, wenn der Lippenstift direkt aufgetragen wird. Matter, wenn man ihn auftupft.

Haltbarkeit:
Die aufgetupfte Farbe hält einige Stunden, wenn man nichts isst oder trinkt. Hat man das glänzende Finish, trägt es sich langsam ab und wird matter. Ich habe das Gefühl, dass die Farbe an der Kontur bestehen bleibt und sich in der Mitte der Lippe stärker abträgt.

Was kann es?:
Der Lippenstift ist sehr zart und leicht auf den Lippen. Er fühlt sich nicht waxig an und lässt die Lippen voll aussehen.

Fazit:
Der Lippenstift von Dr. Hauschka ist sehr angenehm zu tragen. Man merkt ihn kaum und schmeckt ihn auch nicht.
Ohne Lippenkonturenstift kann ich die Farbe schlecht tragen, da sie etwas in die Fältchen um die Lippen kriecht und die Kontur nicht ordentlich mit dem Lippenstift zu zeichnen ist.
Ich mag aber den Effekt, wenn man ihn auftupft oder die Farbe wieder etwas abnimmt.
Da er auch relativ schwerelos auf den Lippen ist, gefällt er mir gut.
Daher habe ich mir diesen Lipstick in noch einer weiteren Farbe gegönnt. Die Review dazu folgt!

Magst du die neuen Dr. Hauschka Lippenstifte?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s