Dr Armah’ s Lavolta Pfingstrose bringt den Teint zum Strahlen – ʷᵉʳᵇᵘᶰᵍ

Lavolta ist vor allem bekannt für ihre Sheabutter. Dr. Armah‘sWissen dazu schöpfte er unter anderem aus seinem Heimatland Ghana. Der Besteller wurde schon 1997 lanciert! Dr. Armah Biomedica besteht schon seit 25 Jahren und ist Made in Germany. Der Gründer Dr. Benjamin Armah ist promovierter Pharmakologe. Noch immer ist die Firma in Familienbesitz, da sein Sohn die Leitung übernahm. 

Bei reiner Sheabutter blieb es jedoch nicht. Die Produktpalette wurde stetig und sorgfältig erweitert. Heute gibt es Produkte für das Gesicht, den Körper und die Haare. Diese werden in verschiedene Pflegeserien präsentiert. 

Eine dieser Pflegeserien nennt sich Shéa Pfingstrose. Auf dieser liegt auch mein Fokus. (Link direkt zur Serie? Klick hier!)

Anti Aging fällt hier auch als Stichwort, jedoch leistet diese Pflegelinie mehr als Fältchen vorzubeugen.  

Wenn man sich eine Pfingstrose vorstellt, sieht man eine rosige Blume mit festen, zarten und prallen Blüten. Wie eine Metapher für pralle, straffe und rosige Haut. Genau dies soll die Pflegelinie Pfingstrose auch für unsere Haut erreichen. 

Der Pfingtsrosenextrakt ist in der chinesischen Medizin ein bekannter und gern genutzter Wirkstoff. Er soll die Erneuerungs- und Versorgungsprozesse der Haut anregen. Zudem hilft es vor oxidativem Stress, regt die Durchblutung an und ist entzündungshemmend. Der Pfingstrosenextrakt reguliert außerdem die Melaninproduktion in der Haut und wirkt daher aufhellend. 

Die Pfingstrose ist also eine echte Power-Pflanze!

Shéa Pfingstrose wirkt harmonisierend, feuchtigkeitsspendend und sorgt für einen einheitlichen, frischen Teint. Eine einheitliche Pigmentierung wird gefördert und Rötungen gemindert.

Mitglieder der Pflegelinie sind das Gesichtswasser, die Ampullenkur, die Tages- und Nachtcreme, sowie eine getönte Tagescreme und eine Bodycreme. 

Das Gesichtswasser Pfingstrose ist der erste Step nach der Reinigung. Es harmonisiert die Haut, erfrischt und pflegt sie. Enthalten sind unter anderem Hyaluronsäure, Panthenol, Pfingstrosenextrakt und Damaszener Rosenwasser. Der natürliche Säureschutzmantel der Haut bleibt bestehen.

Nach dem Auftrag bleiben keine Spuren des Gesichtswassers zurück. Das finde ich immer sehr wichtig, um ein reines, sauberes Gefühl zu haben. Die Haut spannt nicht und fühlt sich gepflegt an. Der Duft ist zudem sehr angenehm. Es duftet nach Blüten und gibt einem das Gefühl einer Wellnessbehandlung zu Hause. Die Duftstoffe sind rein natürlich und verfliegen auf der Haut recht zügig. Daher ist das Gesichtswasser auf für empfindliche und zu Rötung neigende Haut geeignet. Der Preis liegt bei 21,49 EUR für 200 ml. Hier zu bekommen: Klick!

Ein Booster für die Haut gewünscht? Dann her mit der Pfingstrosen-Ampullenkur. Diese Ampullen kannst du morgens und abends auf die Haut auftragen. Entweder als Kuranwendung oder bei sehr durstiger Haut auch täglich. Hauptaufgabe dieser Kur? Eine unregelmäßige Pigmentierung zu regulieren, Hautrötungen zu minimieren und die Haut mit Schmetterlingsflieder vor äußeren Umwelteinflüssen zu schützen. Diese Anti Aging Kur hilft dadurch auch lichtbedingte Hautalterung zu reduzieren. Hyaluronsäure hilft dabei die Haut aufzupolstern, indem sie die Feuchtigkeitsdepots wieder füllt. Der Pfingstrosenextrakt hilft die Haut aufzuhellen, wirkt wie oben beschrieben entzündungshemmend und harmonisierend. Natürlich ist hier auch das Damaszener Rosenwasser enthalten. 

Die Ampullen sind einfach zu öffnen und enthalten genug Produkt für das Gesicht, den Hals und das Dekolletee. Das Produkt ist leicht, ähnlich einem Serum, zieht fix ein und hinterlässt ein glattes und pralles Hautgefühl. Sehr angenehm und ohne Rückstände zu hinterlassen. Ich empfinde die Pigmentverschiebungen unter meinen Augen als aufgehellt und nicht mehr so prominent.

Natürlich ist es wichtig den Effekt mit einem täglichen Sonnenschutz zu unterstützen! Gerade wenn man mit Pigmentflecken „zu kämpfen“ hat. Der Preis liegt bei 34,99 EUR für 24 x 2 ml. Zum Shop geht’s hier lang!

Für die tägliche Pflege gibt es in der Pfingstrosen-Pflegelinie eine Tages- und Nachtcreme. 
Die Tagespflege enthält Pfingstrosenextrakt um die Haut jung und frisch aussehen zu lassen. Rötungen werden auch mit der Creme gemildert und die Haut bekommt einen gleichmäßigen, schönen Teint.  Die Creme ist weiß, weich und glatt im Auftrag. Die weiche Konsistenz erhält sie unter anderem durch die enthaltene Sheabutter und das Mandelöl. Die Hautbarriere wird gestärkt und vor Austrocknung geschützt. Die Haut wirkt straff und rosig. 
Die Pflege fühlt sich leicht, aber nährend an. Das Hautgefühl ist weich und gepflegt ohne Rückstände. Sie hinterlässt bei meiner feuchtigkeitsarmen Haut keine Rückstände. 


Die Nachtpflege ist etwas reichhaltiger als die Tagespflege und setzt auf Regeneration. Zusätzlich zu dem Pfingstrosenextrakt enthält die Creme Hyaluronsäure, welche die Haut aufpolstert und gegen den Verlust von Feuchtigkeit wirkt. Sheabutter und Mandelöl schließen die Feuchtigkeit ein, damit diese nicht entweichen kann. Nachts wirkt das Panthenol um die Haut zu beruhigen und die Haut zu regenerieren. Der Preis für die Cremes sehr ansprechend, denn je Creme liegt der Preis bei 21,49EUR für 100 ml! Hier geht’s lang zur Tagescreme und zur Nachtcreme.

Die Kombination der 4 Produkte gab meiner Haut einen beruhigten und dennoch frischen, rosigen Teint. Meine Haut lässt sich in letzter Zeit leicht reizen. Diese Pflegeschritte reduzierten die Rötungen meiner Haut sehr gut und ich kann zarte Ergebnisse bei der Pigmentierung feststellen. Der Price-Point für die Cremes ist phänomenal und mehr als gerechtfertigt. 

Kennst du schon die Pflege von Dr. Armah Lavolta?

Xoxo

Nadine


Ein Gedanke zu “Dr Armah’ s Lavolta Pfingstrose bringt den Teint zum Strahlen – ʷᵉʳᵇᵘᶰᵍ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s